Neuer Kurs: FUNctional Fitness

Die effektive Trainingsmethode mit der mehrere Muskelgruppen gleichzeitig trainiert werden!

Bei diesem Fitnesstrend steht die Abwechslung, die Freude am Freizeitsport sowie die Funktionalität im Vordergrund. Bein-, Rücken- und Core Muskulatur kräftigen wir vor allem mit dem eigenen Körpergewicht oder mit verschiedenen Kleingeräten. Einzelne Muskelpartien werden stets in ihrem Bewegungszusammenhang trainiert. Die klassische Workout-Stunde wird mit einer neuen Vielfalt an Cardio Übungen aufgelockert und ist somit der perfekte Ausgleich zum Alltag!

Bitte mitbringen: Turnschuhe und Getränk

Location: Turn- und Festhalle Donnstetten

Gebühr:     15 € für Mitglieder, 30 € für Nichtmitlglieder (für 8x)

KURS:       8x dienstags, ab 12.03.2019, 18.30 – 19.30 Uhr ab 16 Jahren

Auf DEIN Kommen freuen sich herzlichst

SF Donnstetten & Tina Walter (Trainer C für Fitness & Gesundheit)               

Anmeldung zum Kurs: info@sfdonnstetten.de oder 015773573609

Einladung zur Generalversammlung im Sporthaus

Zu unserer Generalversammlung am Samstag, den 12. Januar 2019 im Sporthaus laden wir ganz herzlich ein.
Beginn: 19.30 Uhr

Tagesordnung:
1. Bericht des Vorstandssprechers
2. Kassenbericht
3. Bericht der Kassenprüfer
4. Bericht des Schriftführers
5. Berichte der Abteilungsleiter
a) Jugendleiter
b) Fußball Aktiv
c) Fußball Senioren
d) Ski
e) Freizeitsport
– Kinder
– Erwachsene
6. Entlastung des Vorstandes und der Kassenprüfer
7. Ehrungen
8. Neuwahlen
9. Beschlussfassung über Anträge
10. Verschiedenes

Wünsche und Anträge sollten bis zum 08. Januar 2019 beim Vorstandssprecher eingegangen sein.

Sportfreunde Donnstetten
Bernd Hummel
Vorstandssprecher

Die „schrillen Fehlaperlen“ bei den Sportfreunden aus Donnstetten

Am Samstag, 17. November 2018 hatten die „schrillen Fehlaperlen“ auf Einladung der Sportfreunde Donnstetten einen Auftritt in der Turn-und Festhalle in Donnstetten. In der gut besuchten Halle fanden die „ 5 Fehlaperlen“ gleich beim ersten Lied den richtigen Draht zum Publikum.  Diese Verbindung blieb während des ganzen Abends auch intakt. Die „Musik-Comedy“  begeisterte alle gleichermaßen. Auch die Soloauftritte des Gitarristen, und  einzigen Mannes in der Gruppe, wurden mit großem Applaus belohnt. Bei ihrem bekanntesten Lied -„Aber mir roichts,wenn i woiß“- ,sang die ganze Halle textsicher mit.
Die Besucher wurden von den Sportfreunden mit allerlei „kulinarischen Köstlichkeiten“ verwöhnt.
Die sympathischen „Fehlaperlen“ und alle Gäste der Sportfreunde waren begeistert von dieser Veranstaltung.

 

Kinderferienprogramm 2018

Im Rahmen des Kinderferienprogramms der Gemeinde Römerstein erkundeten 16 Kinder und ihre vier Betreuer der Sportfreunde Donnstetten am 18.08.2018 die 817 Adventure Golf-Anlage in Westerheim.

70 Jahre Sportfreunde Donnstetten

Zum 70 -jährigen Jubiläum trafen sich am Sonntag, 24.06.18 um 15:00 Uhr die Mannschaften der SFD Veteranen und der Römersteiner Gemeindepolitiker zu einem Einlagespiel. Bei bestem Fußballwetter ging die Mannschaft der Gemeindepolitiker, u. a. besetzt mit Bürgermeister Winter, Wilfried Maldoner, Kigale und weiteren, in der ersten Hälfte in Führung, doch noch vor der Pause konnten die SFD Veteranen ausgleichen. In der zweiten Hälfte kamen die Gastgeber noch zu zwei weiteren Treffern und siegten am Ende mit 3:1. Das Spiel wurde in der zweiten Halbzeit kurz für eine Trinkpause unterbrochen, es wurde Williams gereicht, diese Unterbrechung tat allen Beteiligten sichtlich gut. Nach dem Spiel trafen sich beide Mannschaften noch auf ein Kaltgetränk im Zelt und alle waren froh, dass sie von Verletzungen verschont blieben. Dieser Kick war eine gelungene Abwechslung zum 70 jährigen Jubiläum der Sportfreunde.

Gelungene Jahresfeier der Sportfreunde Donnstetten

Die Sportfreunde Donnstetten haben bei ihrer Jahresfeier am 3. Februar wieder einmal ein abwechslungsreiches Programm präsentiert. Unter  dem Motto „70 Jahre SFD“ wurde dem Publikum in der bis auf den letzten Platz gefüllten Festhalle wiedermal ein beeindruckendes Programm geboten.

Am Anfang der diesjährigen Jahresfeier der Sportfreunde Donnstetten begrüßte der 1. Vorstandssprecher Bernd Hummel die anwesenden Gäste und gab dem Motto entsprechend einen Einblick in die 70 jährige Geschichte des Vereins von 1948 bis in die Gegenwart. Danach übergab er die Moderation des Abends in die Hände von Joachim Munderich, welcher die Gäste wie gewohnt witzig und galant durch den Abend führte.
Den Auftakt an diesem Abend machten die Jüngsten des SFDs mit einem einstudierten Tanz. Nach der Kinderturnabteilung kamen die Fußballer der D, F und E-Jugend an die Reihe. Mit 2 Freiwilligen aus dem Publikum veranstalteten sie ein Quiz, bei dem es um Ereignisse der SFD Geschichte ging. Wer also bei der Begrüßung des Abends aufgepasst hatte, war hier klar im Vorteil. Speziell die Unbekümmertheit der jungen Modertoren brachte das Publikum mehrmals zum Lachen. Weiter ging es mit dem Rope-Skipping Nachwuchs des SFDs, die ihre erlernten Fähigkeiten zum Besten gaben.
Danach war das Mittlere Mädchenturnen mit einem stimmungsvollen Tanz an der Reihe.
Sportliches brachten die verschiedenen Rope Skipping Showgruppen auf die Bühne. Die Mädels sorgten wie jedes Jahr mit ihren waghalsigen Sprüngen und Showeinlagen für viel Applaus. Auch Musikalisches wurde dem Publikum geboten. Die Fußballer der „ewigen D-Jugend“ mit Akteuren der älteren Jugendmannschaften und Aktiven agierten als Luftpumpen Nachwuchsorchester. Mit ihren Fahrradpumpen und Blasebalgs versuchten sich die Akteure unter Anleitung ihres eifrigen Dirigenten an dem einen oder anderen musikalischen Klassiker.
Zum Abschluss zeigten die aus verschiedenen Abteilungen und Fußballern zusammengestellten „Buaba von Tatjane und Simone“ ihre eigene zusammengestellte Parodie der SFD Geschichte. Von der Gründung des Vereins über die Vorstellung der verschiedenen Abteilungen bis zum Sporthaus Bau wurde allerlei SFD Geschichtliches nachgespielt. Der eine oder andere im Publikum hat sich sicher hier und da wiedererkannt.
Zum Schluss durften alle Mitwirkenden des Abends auf die Bühne, um die Aufführungen zu beschließen.
Die Zuschauer in der voll besetzten Halle belohnten alle Darbietungen mit viel Beifall. Nach Ende des Programms war aber noch lange nicht Schluss: Der Alleinunterhalter Klaus Wäspy spielte stimmungsvolle Musik, so dass die Donnstetter die Nacht zum Tag werden ließen.
Für die Verpflegung der Gäste wurde traditionell Schnitzel mit gemischtem Salat serviert. Die AH-ler, Rope Skipper und aktiven Fußballer sorgten als Bedienungen, Thekendienst und Küchenpersonal für einen reibungslosen Ablauf.

Die Jahresfeier bietet alljährlich auch den würdigen Rahmen, um die Jubilare der Sportfreunde zu ehren. Da im Sommer noch eine Festakt für das 70 jährige Jubiläum stattfinden wird, wurden allerdings einige Ehrungen aufgeschoben. Die Ehrungen wurden durch Vorstandssprecher Bernd Hummel, Volker Munderich und Joachim Munderich durchgeführt.
Für 25 Jahre Mitgliedschaft erhielten Helmut Foldenauer, Anita Gienger, Marcel Schmid und Steffen Spindler die silberne Ehrennadel. Für 15 Jahre aktive Mitgliedschaft wurde Nico Foldenauer, sowie für 10 Jahre aktive Mitgliedschaft Svenja Hummel und Daniela Hummel geehrt.